Aktuelles

Dachstuhl eines Wohnhauses in Stadl-Paura in Flammen
Verletzt wurde niemand.
01. Apr 2019
0
Ein Wohnhausbrand beschäftigte am späten Sonntagabend die Feuerwehr in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land). Die Feuerwehr wurde zu einem Brand alarmiert. Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Flammen. "Sämtliche Bewohner konnten das Wohnhaus unverletzt verlassen. Laut Aussagen der Bewohner dürfte der Brand an der Hausfassade entstanden sein. Bei einer Sichtung des Brandortes konnte im...
Bankräuber vor Gericht
Haftstrafe zwischen einem und zehn Jahren
28. Mär 2019
0
Am 28.Jänner gegen 08:35 Uhr, also kurz nach dem Aufsperren der Bank sollder 29-jährige Österreicher die Bankfiliale im Linzer Biesenfeld mit einer Faustfeuerwaffe betreten und zwei Angestellte bedroht haben. Der Räuber forderte Geld, eine Bankmitarbeiterin händigte ihm rund 18.000 Euro Bargeld aus. Mit seiner Beute ergriff der Täter die Flucht. Im Zuge einer Alarmfahndung hat man den Täter wenig...
Brutale "Home-Invasion" auf Familie mit Baby in Wels vor Gericht
Der Prozess ist für zwei Tage angesetzt
27. Mär 2019
0
Fünf Angeklagte müssen sich ab heute am Landesgericht Wels nach einer sogenannten "Home-Invasion" im vergangenen Jahr verantworten. Die fünf Männer sollen dabei eine Familie mit einem Baby brutal überfallen und gefesselt haben. Erbeutet haben die Beschuldigten laut Anklage rund 210.000 Euro Kryptowährung. Drei der Angeklagten, welche vor dem Aufruf der Strafsache in den Gerichtssaal geführt...
Angeklagter (46) soll über rund 30 Jahre hinweg Verwandte sexuell missbraucht haben
Prozess: Landesgericht Wels
19. Mär 2019
0
Ein besonders schwerer Fall von sexuellem Missbrauch wurde Dienstagnachmittag vor dem Landesgericht Wels verhandelt. Ein heute 46-jähriger Mann soll über nahezu 30 Jahre hinweg immer wieder Verwandte sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwältin legt dem derzeit arbeitslosen Angeklagten unter anderem das Verbrechen des Beischlafs mit Unmündigen, das Verbrechen der Unzucht mit Unmündigen, das...
Christchurch Attentäter war in Steyr
Der Attentäter soll am Freitag im neuseeländischen Christchurch mindestens 50 Menschen getötet haben
19. Mär 2019
0
Bei einem rassistisch motivierten Doppelanschlag auf zwei Moscheen tötete einrechtsextremer Attentäter am Freitag im neuseeländischen Christchurch mindestens 50 Menschen. Jetzt wurde bekannt das der mutmaßliche Täter vor einigen Monaten Oberösterreich besucht haben.Auf seinem Facebook-Profil fanden sich laut einem deutschen Online-Portal auch Fotos aus Steyr.Genauere Informationen, was der ...
Notarzthubschrauber Martin 3 zieht mit 1.000 Einsätzen stolze Jahresbilanz
18. Mär 2019
0
Auf ein ganzes Jahr durchgehenden Betrieb blickt an diesem Wochenende der in Scharnstein im Bezirk Gmunden stationierte Notarzthubschrauber Martin 3 zurück und zieht eine beachtliche Bilanz. Am 04. Juli 2017 startete die Heli Austria GmbH den Betrieb des Notarzthubschraubers Martin 3 in Oberösterreich. Kurzzeitig vom Flugplatz in Wels aus, im Oktober 2017 übersiedelte der Notarzthubschrauber an...
Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Traun
Eine dunkle Rauchsäule war weitum zu sehen
15. Mär 2019
0
Ein Großbrand ist Donnerstagabend auf dem Betriebsgelände eines Entsorgungsbetriebs in Traun im Bezirk Linz-Land ausgebrochen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz, eine dunkle Rauchsäule war weitum zu sehen. Die Feuerwehren wurden am Donnerstag gegen 20 Uhr zu der Entsorgungsfirma in Traun gerufen, weil der in Container gelagerte Abfall zu brennen begonnen hatte. Rauch und Feuerschein waren weit...
Unfalldrama am Attersee
18-Jährige starb bei Verkehrsunfall
07. Mär 2019
0
Unfalldrama am Attersee. Am späten Mittwochabend verlor eine 18-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck bei  Seewalchen die Kontrolle über ihren Pkw und prallte gegen einen Baum. Die junge Frau musste von der Feuerwehr aus dem stark deformierten Pkw geborgen werden. Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Die Vöcklabruckerin verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle....