Fr, 15.03.2019 - 08:29

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Traun

Eine dunkle Rauchsäule war weitum zu sehen

Ein Großbrand ist Donnerstagabend auf dem Betriebsgelände eines Entsorgungsbetriebs in Traun im Bezirk Linz-Land ausgebrochen. Drei Feuerwehren standen im Einsatz, eine dunkle Rauchsäule war weitum zu sehen.

Die Feuerwehren wurden am Donnerstag gegen 20 Uhr zu der Entsorgungsfirma in Traun gerufen, weil der in Container gelagerte Abfall zu brennen begonnen hatte. Rauch und Feuerschein waren weit zu sehen.

Die Löscharbeiten dauerten bis spät in die Nacht hinein. Verletzt wurde niemand. Erst gegen 2.30 Uhr in der Nacht konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Alle Hände voll zu tun hatten anfangs auch Polizei und Verantwortliche des Unternehmens, um Schaulustige, aber auch mit Kameras bewaffnete Pivatpersonen vom Betriebsgelände zu weisen.