Vorsicht überdosierte XTC- Tabletten – die Polizei warnt

RTV
18 Juli, 2018 - 11:05
0

Von Beamten des Stadtpolizeikommandos Linz konnte festgestellt werden, dass derzeit vermehrt XTC Tabletten in Verkehr gesetzt werden.
So konnte am 17. Juli 2018 ein Polizeidiensthundeführer mit seinem Diensthund in einem Park in der Linzer Innenstadt in einem Gebüsch versteckt 492 Stück XTC Tabletten "Dom Perignon" vorfinden und sicherstellen.
Bei einem Drogenschwerpunkt am Hauptbahnhof in Linz wurde ein Asylwerber aus Afghanistan wegen Suchtgifthandels ausgeforscht. Es konnten bei ihm 17 Stück grüne "Dom Perignon" sichergestellt werden. Weiter konnten bereits eine 13- jährige Abnehmerin und mehrere jugendliche Abnehmer ausgeforscht werden.

Diese "Dom Perignon"-XTC-Tabletten haben einen MDMA Gehalt von 135,1 mg MDMA pro Tablette. Bei einem Gehalt von über 120 mg MDMA (Wirkstoff) kann schon eine Tablette tödlich sein!

Vor dem Konsum dieser XTC Tabletten wird ausdrücklich gewarnt!

Textquelle: Polizei